Am vergangenen Samstag wählte der FDP Kreisverband in Groß Wittensee einen neuen Kreisvorstand. Aus dem Ortsverband Bordesholm wurden erstmals die Kreistagsabgeordnete Tina Schuster als stellvertretende Kreisvorsitzende und Niklas Heesch als Beisitzer gewählt. Beide erhielten 85% der abgegebenen Stimmen. Als neue Kreisvorsitzende wurde die 29-jährige Gettorfer Bundestagsabgeordnete Gyde Jensen gewählt. Sie kann sich nun über ein bunt gemischtes Team aus neuen und erfahrenen Kommunalpolitikern freuen. 

Auf Antrag von Tina Schuster beschloss der Kreisparteitag außerdem, dass Schulsozialarbeit stärker unterstützt werden soll. Hier meldete nicht nur Frau Schuster Nachholbedarf aus dem Raum Bordesholm an, auch viele andere Mitglieder sahen in ihren Kommunen deutlichen Nachholbedarf. Der neue Kreisvorstand möchte sich hierfür nun auf Landesebene einsetzen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen